close

Diese Website verwendet Cookies entsprechend unserer Datenschutzrichtlinien. Mit dem Besuch unserer Webseite akzeptierst du diese Cookies. MEHR INFORMATIONENIch stimme zu.

Loose Fit Jeans

Auf der Suche nach tollen und passenden Loose fit Jeans?

Hier bei Massjeans-online sind Sie genau richtig!

Wir schneidern Ihnen die Loos Fit Jeans auf Ihren Körper.

bereits ab EUR 109.-



 

Bei uns bekommen Sie endlich die Loose Fit Jeans die Ihnen auch wirklich passt, ohne Wenn und Aber. Wir schneiden die Jeans auf Ihre Masse an, mit der gewünschten Lockerheit der Loose Fit oder Relaxed Fit Jeans. Bestellen Sie entweder eines unserer bestehenden Jeans Modelle (unten im Angebot = kann auch nach Belieben konfiguriert werden) oder designen Sie ihre Jeans komplett selber mit unserem Jeans Konfigurator. Wir fertigen alle Jeans als Unikat und nur für Sie an. 

Was ist eine loose fit Jeans?

Die loose fit Jeans ist wohl die Jeans-Form, welche der Urjeans von Levi Strauss am nächsten kommt. Komfortabel und meistens sehr robust, mit einem etwas schwereren Denim, ist dies die ideale Jeans für die Arbeit und Freizeit Draußen im Freien. Über den Gesäßbereich und die Oberschenkel wird die Jeans mit einigem Spielraum geschnitten, meistens wird auch der Schritt etwas weiter gemacht. Das Wort Loose Fit wird als Oberbegriff für weiter geschnittene Jeans verwendet und ist eigentlich keine Jeansform per se. Teilweise wird für diesen bequemen Schnitt auch das Word Relaxed Fit oder Komfort Fit verwendet.

Loose Fit Jeans sind:

• Über den Gesäßbereich locker geschnitten
• Auch über die Oberschenkel wird die Jeans locker geschnitten
• Für gewöhnlich mit weiterem, resp. längerem Schritt als die Regular Jeans
• Vom Knie an abwärts gerade geschnitten und werden dann oft als Relaxed Jeans bezeichnet
• Oder sind vom Knie an abwärts eng geschnitten und werden als Tapered Jeans bezeichnet
 

Für wen ist die Loose-Fit Jeans geeignet?

Schlanker Körperbau: Anders als oft angenommen, eignen sich locker geschnittene Jeans für sehr schlanke Männer nur bedingt, da der sonst schon schlanke Körper in den weit geschnittenen Jeans untergehen kann. Geschickt kombiniert, z.B. mit einem Karo-Hemd, welches Breite zaubert, kann jedoch eine Loose-Fit Jeans auch für einen wirklich coolen Look sorgen.

Durchschnittlicher Körperbau: Wer einen normalen, durchschnittlichen Körperbau hat, kann eigentlich fast alle Jeans tragen, so auch die Loose Fit, wobei der Loose Fit eigentlich genau die richtige Passform ist, um coole Akzente für sein Outfit zu setzen. Eine etwas weiter geschnittene Jeans gepaart mit einem weiten T-Shirt oder Pullover sieht immer super aus.

Muskulöser Körperbau: Wer muskulös ist, kennt sehr wahrscheinlich das Problem mit Slim Fit Kleidung. Vor allem im Oberschenkelbereich zu enge Jeans sind ein echtes Problem, da bietet der Loose Fit Abhilfe. Der Loos-Fit ist daher ideal und bieten sehr viel Bewegungsfreiheit. Wer seinen trainierten Körper betonen möchte, dem empfehlen wir hingegen eine Regular Fit oder Slim Fit Jeans, entweder mit einem Stretch-Denim oder auf Mass geschneidert.

Männer mit Bauch: Auch für Jungs mit Bauch sind die Loose Fit die beste Wahl. Hierzu mehr in unserem Artikel hier.

 

Sind Loose Fit Jeans = Hip Hop, resp. Baggy Jeans?

Nein, keine Angst, die Loose-Fit Jeans sind zwar locker geschnitten, jedoch nicht so locker wie es die Baggy Jeans. Sie werden zwar etwas Reserve Stoff haben, damit Sie sich bequem bewegen können, doch sind die Jeans bei weitem nicht so weit geschnitten wie es die Baggy Jeans sind.

 

Loose Fit Jeans wie kombinieren?

Da die locker geschnittene Jeans unten schon Masse geben, ist es ein guter Anfang auf alles weitere zu verzichten, was zu viel Stoff gibt. Am besten wählt man daher ein kürzeres Oberteil- nicht die langen T-Shirts, die oft zu Röhrenjeans getragen werden. Dies muss dann auch nicht ganz eng geschnitten sein, kann z.B. ein leicht tailliertes Hemd sein oder eine körperbetonter Rollkragen Pullover. Kombiniere dies mit einer kürzeren Bomberjacke.

Um die Schuhe festzunageln, halten Sie sich von formellen Stilen fern und halten Sie sich an Turnschuhe. Etwas Sportliches ist eine sichere Sache und wir empfehlen einen Retro-Läufer oder alternativ etwas Einfaches und Unbeschwertes.
 

Jeans loose fit Herren - halte es einfach

Der eigentliche Schlüssel zum Erfolg mit weit geschnittenen Jeans ist es jedoch sicherzustellen, dass der Rest vom Outfit dem legeren Natur-Stil oder dem einfachen Strassengeist entspricht. Denken Sie an farbenfrohe, klobige Turnschuhe, einen Hoodie und einige Accessoires wie eine Papa-Mütze oder eine Umhängetasche.

Verschönern Sie Ihr Outfit mit einer Jeans in dunklerer Waschung. z.B. mit einer Jeans aus unserem amerikanischen oder japanischen Selvedge Denim, in Kombination mit modischen Sneakers. Oder ziehen Sie eine Indigo blaue Jeans mit einem Garn in einer Kontrastfarbe (z.B. Grün) an, um einen rundum coolen Look zu erzielen.

Bestelle die Jeans mit loose fit, die Relaxed Jeans Herren, jetzt nach Mass und Wunsch, mit einem premium Denim. Loose fit jeans Männer - bequem, robust und trendy. 


 

Unterschied zwischen Loose-Fit und Relaxed Fit

Wenn Sie jemanden nach der bevorzugten Unterbekleidung fragen würden, wäre die Antwort sicherlich zu 95 Prozent Denim. Es ist nicht so, dass Jeans unbedingt die bequemsten Hosen sind (Hallo, Jogginghose!), aber es sind sicher die einzigen Hosen, auf die Sie sich zur Not verlassen können. Berücksichtigen Sie Ihre endlosen Optionen für Stil, Waschung und Passform - der Traum, mit einer einzigen Hose tausend verschiedene Looks zu kreieren, ist mit einer Jeans durchaus möglich. Möchten Sie die Jeans nun auch fast so bequem wie die Jogginghose haben, dann gibt es da die Loose Fit und Relaxed Fit Jeans. Doch gibt es zwischen den zwei Passformen überhaupt Unterschiede oder sind dies einfach zwei verschiedene Wörter für denselben Schnitt?

Eines vorweg, bei uns stehen beide Bezeichnungen für das Ein und Selbe und zwar bequeme Jeans. Bei uns im Konfigurator finden Sie unter "Passform (Fit)" den "Relaxed Fit", dadurch werden wir Ihre Jeans über den Gesäss- und Oberschenkelbereich locker fertigen. Über die "Beinform (Cut)" können Sie dann festlegen, wie Sie die Jeans vom Knie an abwärts haben möchten. Wählen Sie Straight, Bootcut (vom Knie bis zur Beinöffnung auslaufend) oder Skinny (vom Knie bis zur Beinöffnung enger geschnitten.

Per Definition gibt es die folgenden Unterschiede zwischen Relaxed und Loose Fit Jeans Männer:

- Jeans Loose Fit Herren
Diese sind meistens von Oben bis Unten locker geschnitten. Bei uns wählen Sie hierfür die Passform "Relaxed-Fit" und die Beinöffnung "Straight oder Bootcut". Bei den Massen sollte die Beinöffnung dann mind. die Weite von Ihrem Knieumfang haben.

- Relaxed Jeans Herren
Die Relaxed Fit sind über den Gesäss- und Oberschenkelbereich locker geschnitten, nehmen dann jedoch gegen unten zu etwas Form an. Damit Sie eine Relaxed Fit Jeans erhalten, wählen Sie in unserem Konfigurator die Passform "Relaxed-Fit" und die Beinöffnung "Straight oder Bootcut". Bei den Massen sollte die Beinöffnung dann etwas kürzer sein als Ihr Knieumfang.

 


  

Geschenkkarte kaufen